NIEDERHART 149, A-6263 HART i. Z., AUSTRIA
TEL. +43/5288/62640-0, FAX +43/5288/62640-8
E-MAIL office@demetz.at

Home, über unser Büro, Abwasser- & Trinkwassertechnik, Prozeßleittechnik


Tunnel-
Betriebstechnik

(Elektrotechnische Ausrüstung)

Tunnel Rattenberg

Wir bearbeiten alle Bereiche der Tunnelbetriebstechnik (Energieversorgung, Tunnelbeleuchtung, Sicherheitstechnische Einrichtungen, Steuerung und Überwachung). Unsere Leistungen umfassen den gesamten Bereich aller Teil- bzw. Grundleistungen (Vorentwurf, Entwurf, Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung, Abnahme und Abrechnung).

Für die Auslegung der Tunnelbeleuchtung verfügen wir über ein modernes, maßgeschneidertes EDV-Programm, welches nach dem Punkte-Verfahren (Westermann-Verfahren) arbeitet und beliebige Lichtverteilungskurven auswertet.

Die graphische Auswertung der Berechungsergebnisse erlaubt für jeden Beleuchtungsabschnitt eine übersichtliche Darstellung der Beleuchtungsstärke und des Leuchtdichteniveaus auf der Fahrbahn und zeigt sofort die errechnete Längs- und Quergleichmäßigkeit.


Tunnel-Betriebstechnik

Energieversorgung Steuerung und Überwachung
Mittelspannungsschaltanlagen, Transformatoren, Niederspannungsschaltanlagen, Ersatzstromversorgung, Kabelanlage, Erdungsanlage Lichtsteuerung, Lüftersteuerung, Verkehrssteuerung, Brandfallsteuerung, Informationsübertragung, Bus-Systeme, Not-Bedienebene, Zentrale Leittechnik
   
Sicherheit im Tunnel Tunnelbeleuchtung
Brandmeldeanlagen, Notrufanlagen, Tunnelfernsehen, Tunnelfunkanlagen, Fernsprechanlagen, Lautsprecheranlagen, Verkehrserfassung, Verkehrssteuerung, Luftüberwachung, Lüftungsanlagen, Löschwasseranlagen Einsichtsstreckenbeleuchtung, Tunnelinnenstreckenbeleuchtung, Tunnelbeleuchtungssteuerung, Fluchtwegorientierungsbeleuchtung, Portalbeleuchtung



Referenzprojekte aus den letzten 5 Jahren (auszugsweise)

Umfahrung Ried - Kaltenbach (4 Einhausungsprojekte, Gesamtlänge ca. 1100 m)
Tunnel Schnepfau (Gesamtlänge ca. 0,84 km)
Felbertauerntunnel (Gesamtlänge ca. 5,2 km) (gesamte Erneuerung der Elektromaschinellen Ausrüstung)
Tempi-Tunnel (Eisenbahntunnel in Griechenland, mit Lüftungsanlage, Gesamtlänge ca. 4 km)
Tunnel Hohe Wand (Gesamtlänge ca. 0,62 km)
Plitzgrabentunnel (Gesamtlänge ca. 0,16 km)
Stadtbergtunnel Rattenberg (Gesamtlänge ca. 0,62 km)
Einhausung Unterweißenbach (ABD Nordbayern, für ILF Beratende Ingenieure, Gesamtlänge ca. 2 x 0,3 km)
Pfaffensteintunnel (ABD Südbayern, für ILF Beratende Ingenieure, Gesamtlänge ca. 2 x 0,84 km)
Riedbergtunnel (Stba Deggendorf, für ILF Beratende Ingenieure, Gesamtlänge ca. 0,81 km)
S1 Wiener Außenring Schnellstraße (B301 Wiener Südrandstraße) (4 je 2-röhrige Tunnelanlagen, Gesamtlänge ca. 6,2 km)
Tunnel Hallstatt (4 Tunnel mit einer Gesamtlänge von rund 2,2 km)
Tunnel Kampenn, Südtirol (Gesamtlänge ca. 1,3 km)
Losensteintunnel (Gesamtlänge ca. 0,6 km)
Heidkopftunnel (A38, BRD, Gesamtlänge 2x1,7 km)
Wendelbergtunnel (Stba Traunstein, Gesamtlänge 48
0 m)
Unterflurtrasse Bruckhäusl (Gesamtlänge 1170 m)
Tunnel Kiens (Südtirol, Gesamtlänge 0,6 km)
S35 Brucker Schnellstraße (5 Tunnelröhren, Gesamtlänge 7,1 km und Freistrecke mit Gesamtlänge von rund 6,5 km)
Schmücketunnel (A71, BRD, Gesamtlänge 2x1,7 km)
Tunnel Pörzberg (L1048, Thüringen, ca. 1,15 km)
Finstermünztunnel (B180, Gesamtlänge ca. 900 m)
Lebenbergtunnel (B170, Gesamtlänge ca. 485 m)
Ortsumgehung Reichenschwand (B14, BRD, ca. 1,4 km)

Einige dieser Projekte befinden sich derzeit in Arbeit.


Home, über unser Büro, Abwasser- & Trinkwassertechnik, Prozeßleittechnik